Gussasphaltestrich – Ein kompletter Fußboden in 48 Stunden

Seit vielen Jahren schätzen Planer und Architekten die Vorteile von Gussasphaltestrichen. Seit Jahrzehnten hat sich Gussasphalt im privaten und öffentlichen Neubau, als auch bei der Sanierung von Wohn- und Gewerbeflächen bewährt. Gussasphaltestriche werden auf Trennlage oder auf speziellen Dämmschichten schwimmend verlegt werden. In Verbindung mit Kupfer- oder beschichteten Aluminiumrohren ist Gussasphalt auch als Heizestrich herstellbar.

Vorteile des Gussasphaltestrich

= Nach wenigen Stunden begeh- und belegungsreif (verkürzte Bauzeit)

= Besitzt hervorragende schall- und wärmetechnische Eigenschaften

= In Verbindung mit Gussasphaltestrichen sind geringe Konstruk­­­tionshöhen möglich

= Es wird keine zusätzliche Feuchtigkeit ins Gebäude eingebracht

= Fußbodenheizungen können am nächsten Tag bereits uneingeschränkt genutzt werden

= Gussasphaltestriche sind ausgehärtet geruchlos, geschmacks­neutral und
   umweltfreundlich

Gussasphaltestrich
Gussasphaltestrich BituTerrazzo Vario Pinto Amtshof Langenaregen
Gussasphaltestrich

Generationenwechsel im Bereich Beläge

Dominik Mähr übernimmt von Wilfried Mathei den Bereich Beläge

 

mehr

Europäischer Gussasphaltpreis

gussAward 2018 für BituTerrazzo® von Hilti & Jehle

gussAward 2018 Verleihung in Nürnberg
DI Klaus Dressler, Prok. Wilfried Mathei (H&J), DI Hendrik Marossow

Am 25. Mai 2018 fand die Verleihung des gussAward 2018 durch das Präsidium der bga (Beratungsstelle für Gussasphalt) in Nürnberg statt.  

 

mehr