Strapazierfähige Gussasphaltböden für höchste Beanspruchung

Dank der hohlraumfreien Verlegung von Gussasphalt ist eine extrem hohe Strapazierfähigkeit und eine hohe Dauerstandfestigkeit gewährleistet. Die Pflegeleichtigkeit und Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit, sowie chemischen Substanzen machen Gussasphalt zu einem funktionellen und atraktiven Bodenbelag. So ist er höchsten Belastungen wie z. B. in Lagerhallen oder hoher Beanspruchung wie z.B. in Messehallen stets gewachsen.

Nassraumabdichtung mit Gussasphalt

Gussasphaltestriche entsprechen den gängigen Rutschfestig­keitsklassen. Die Oberfläche wird mit einem Pflegeschutzfilm beschichtet und lässt sich mittels einer geeigneten Hartbodenpflege jederzeit auf­frischen. Da Gussasphalt nahezu chemikalienresistent ist und eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme hat, bietet geschliffener Guss­asphalt keinen Nährboden für Schimmel oder Bakterien und ist daher besonders für den Einsatz im Nasszellenbereich für Boden und Wand geeignet.

Positive Materialeigenschaften

= Abriebfest und rutschsicher

= Hohe Strapazierfähigkeit

= Pflegeleichtigkeit

= Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit

= Umweltfreundlich

= Chemikalienresistent

= Griffige Oberfläche

= Dauerhaft und damit wirtschaftlich

Gussasphalt BituTerrazzo Black & White Bad und Sauna
Gussasphalt BituTerrazzo Black & White, Küchenboden
Gussasphalt BituTerrazzo Black & White, Zahnarztpraxis

Generationenwechsel im Bereich Beläge

Dominik Mähr übernimmt von Wilfried Mathei den Bereich Beläge

 

mehr

Europäischer Gussasphaltpreis

gussAward 2018 für BituTerrazzo® von Hilti & Jehle

gussAward 2018 Verleihung in Nürnberg
DI Klaus Dressler, Prok. Wilfried Mathei (H&J), DI Hendrik Marossow

Am 25. Mai 2018 fand die Verleihung des gussAward 2018 durch das Präsidium der bga (Beratungsstelle für Gussasphalt) in Nürnberg statt.  

 

mehr