Für eine gesunde Umwelt und eine sichere Zukunft

Die Erhaltung unserer Umwelt ist heute mehr denn je zu einem zentralen Thema geworden. Um als Unternehmen zukunftsfähig agieren zu können, muss der Umweltschutz auch ins Zentrum wirtschaft­licher Überlegungen rücken. Bei allem was Hilti & Jehle macht, sind ökologische Überlegungen integraler Bestandteil, damit sich auch

zukünftige Genera­tionen an unserem Lebensraum erfreuen können.

 

Für seinen aktiven Beitrag zum Umweltschutz wurde Hilti & Jehle als ÖKOPROFIT-Betrieb ausgezeichnet. ÖKOPROFIT ist ein Baustein zum Aufbau eines prozessorientierten Umweltmanagement­systems, das vom Land Vorarlberg und den Gemeinden unterstützt wird.

 

Unser Beitrag für eine lebenswerte Zukunft:

 

= Nutzung regionaler Partner, um weite Anfahrtswege zu vermeiden

= Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

= Umweltschonendes Bauen

= Laufende Optimierung der betrieblichen Abfallwirtschaft

Hilti & Jehle, Bauen für Menschen von heute und morgen
Hilti & Jehle, Bauen für Menschen von heute und morgen
Gussasphaltbelag, Loftboden, E-Werk Frastanz Museum

Generationenwechsel im Bereich Beläge

Dominik Mähr übernimmt von Wilfried Mathei den Bereich Beläge

 

mehr

Europäischer Gussasphaltpreis

gussAward 2018 für BituTerrazzo® von Hilti & Jehle

gussAward 2018 Verleihung in Nürnberg
DI Klaus Dressler, Prok. Wilfried Mathei (H&J), DI Hendrik Marossow

Am 25. Mai 2018 fand die Verleihung des gussAward 2018 durch das Präsidium der bga (Beratungsstelle für Gussasphalt) in Nürnberg statt.  

 

mehr